Garten der Kaufhof-Verwaltung in der Kämmergasse

Kaufhof-Verwaltung und nicht genutztes Pförtnerhäuschen
Kaufhof-Verwaltung und nicht genutztes Pförtnerhäuschen

In der Kämmergasse gibt es ein besonderes Schmuckstück, nämlich die Kaufhof-Verwaltung. Kommt man von der Leonhard-Tietz-Straße, dann fallen die Gebäude selbst erst einmal nicht besonders auf. Das eine ist ein modernes Bürogebäude mit Vorhangfassade. Zur Kämmergasse hin allerdings liegt der schöne große Garten. Wenn man bedenkt, dass es in der Kölner Innenstadt kaum Grün gibt, ist es jammerschade, dass dieser Garten überhaupt nicht genutzt wird. Ebenso wenig, wie die wundervollen Balkone. Ein Hotel wäre doch hier gut aufgehoben oder natürlich ein Wohnhaus.

Besonders hübsch ist ein winziger Teich mit einer Mädchenfigur. Auch das ehemalige Pförtnerhäuschen, das nicht genutzt wird, ist einen zweiten Blick wert.

Brunnen mit Mädchen
Brunnen mit Mädchen
Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.