Hundefreilaufflächen in Köln

Seit einiger Zeit sind die Hundefreilaufflächen in Köln deutlich mit Schildern versehen. Das ist gut, so wissen Hundehalter und hundelose Spaziergänger gleichermaßen, was Sache ist. Wer keine Hunde mag, meidet diese Wiesen.

Hier findet ihr alle Informationen über diese Freilaufflächen:
http://www.stadt-koeln.de/buergerservice/themen/tiere/freilaufflaechen-fuer-hunde/

Ein ratloser Hund auf der Freilauffläche
Ein ratloser Hund auf der Freilauffläche

Das sind übrigens ziemlich viele Flächen, wie ich finde – so kann der Vierbeiner auch in der Großstadt mal ohne Leine herumtoben. Am Rande: Auch dort müsst ihr die Hinterlassenschaften eurer Hunde entfernen, es sei denn, er legt sie im Gebüsch ab.

Etwas merkwürdig mutet allerdings der Hundebereich am Rathenauplatz an. Dort wurde am Rand zwischen Roonstraße und dem Park ein kleiner, recht dicht bewachsener Bereich abgeteilt und als Freilauffläche deklariert. Ich traf dort einen Hund, dem man deutlich ansah, dass er nicht wirklich weiß, was er dort soll.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.