Bunter Worringer Karneval

Neulich war ich in Worringen spazieren und stellte fest, dass es auch bei schlechtem Wetter viel buntes zu sehen gibt. Ich wusste, dass der nördliche Stadtteil eine Karnevalshochburg ist, aber hatte keine Ahnung, dass das auch außerhalb der Hauptkarnevalstage so sichtbar sein würde!

Übrigens ist Worringen der einzige Kölner Stadtteil, der am Rosenmontag seinen Umzug hat. Fünf Karnvalsvereine und der Männergesangsverein stellen im Wechsel den Prinz Karneval und seinen Hofstaat.

Karneval in Köln Worringen

Einige Wohnhäuser sind nicht nur wegen des Schmucks sehenswert:Karneval in Köln Worringen

Karneval in Köln Worringen

Die Clown-Dichte ist ausgesprochen hoch.Karneval in Köln Worringen

Karneval in Köln Worringen

Warum ist diese Straße so besonders geschmückt?Karneval in Köln Worringen

Weil hier Prinz Dominik I. residiert!Karneval in Köln Worringen

Karneval in Köln Worringen

Auch in der Bäckerei Schüler lässt man sich etwas einfallen und verkauft diese Jeckmänner, die ich übrigens empfehlen kann; sehr lecker, locker gebacken und mit wohlschmeckendem Zuckerguss auf dem Bauch!Karneval in Köln Worringen

Falls ihr auch Lust habt, das hübsch geschmückte Worringen anzusehen, könnt ihr das mit einem Spaziergang im schönen Naturschutzgebiet Worringer Bruch verbinden. Mehr darüber hier: https://www.citak-immobilien.de/worringer-bruch-freizeit-und-wohnen/

Be Sociable, Share!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *