peter-ustinov-schule-2016-03-11 10.16.31

Diskussion um neue Schulen in Modulbauweise

Tatsächlich scheint es Streitigkeiten um den Bau diverser, dringend benötigter Schulen zu geben. Köln plant, sechs Schulen in Modulbauweise zu errichten, weil die benötigten Bauzeiten deutlich unter denen von regulären Gebäuden liegen und die Preise viel...

Das Rolltreppendebakel in Köln Kalk

Gestern (28.11.2013) berichtete die WDR Lokalzeit Köln darüber, dass alle Außen-Rolltreppen der U-Bahn-Station Kalk Post defekt sind. Alle Besucher, die also das Einkaufszentrum Köln Arcaden sowie weitere Geschäfte im Zentrum des Stadtteils besuchen möchten, müssen...

Grünanlagen in Köln, die keiner kennt

Ich lese regelmäßig die Pressemitteilungen, die die Stadt Köln herausgibt. Die sind interessant, wenn man sich für unsere Stadt interessiert, egal, ob dort gerechtfertigte Selbstbeweihräucherung betrieben wird, wie z. B. über erfolgreiche Rettungsmaßnahmen beim Summer...

Hundefreilaufflächen in Köln

Seit einiger Zeit sind die Hundefreilaufflächen in Köln deutlich mit Schildern versehen. Das ist gut, so wissen Hundehalter und hundelose Spaziergänger gleichermaßen, was Sache ist. Wer keine Hunde mag, meidet diese Wiesen. Hier findet ihr...

Am Samstag, 26.03.2011, Großkundgebung gegen Atomkraft

Lieber Kölner, wenn Ihr auch gern möglichst bald auf Atomkraftwerke verzichten möchtet, könnt Ihr mehrere Dinge tun: 1. Demonstrieren Seit vorletztem Montag finden regelmäßig Demonstrationen und Kundgebungen statt. Für Samstag ist eine Großkundgebung geplant. Vom...

Weihnachtsaktion der Kölner Tafel

Liebe Kölner, ihr könnt noch mitmachen bei der Kölner Tafel – und natürlich auch alle anderen Bewohner von Orten, an denen es Tafeln gibt, die bedürftige Menschen mit Essen und Getränken versorgen. Am Mittwoch, den...

Demonstration für die Bildung

Gestern kam ich nach getaner Arbeit aus der Bibliothek und ging Richtung Karstadt, da entdeckte ich viel Polizei an der Stirnseite des Neumarkts. Mehrere Mannschaftswagen und etliche Beamte in leuchtenden Westen. Etwas später kam dann...

No Go für Nazis in Köln

Pünktlich um 9 Uhr fanden wir uns bei strahlendem Sonnenschein auf dem Roncalliplatz ein, auf dem die große Anti-Rechts-Kundgebung stattfand – die Gegendemonstration zum „Anti-Islamisierungskongress“, zu dem die Partei „Pro Köln“ andere rechte Organisationen und...

Köln stellt sich quer

Dass die als volksnah nur schlecht verkleideten Rechtsradikalen der Lokal-Partei Pro Köln zusammen mit ihren Spießgesellen (FPÖ, Vlaams Belang und Vertretern der italienischen Regierungspartei Lega Nord) in Köln einen „Anti-Islamisierungskongress“ („Nein zur Kölner Groß-Moschee ·...